follow slash

Amnesty International Österreich

View Video
View Video

Slash launcht Website von Amnesty International Österreich

Kundenchannels Web

Amnesty International Österreich entwickelt gemeinsam mit der Agentur Slash den Relaunch der Website der Non-Profit Organisation für Menschenrechte.

Anfang Juni 2018 wurde die neue Webplattform amnesty.at lanciert. Für Konzeption, Design und Umsetzung der Website zeichnet die Agentur Slash verantwortlich.

 

Neuer Look

Modern, klar strukturiert und benutzerfreundlich präsentiert sich amnesty.at im frischen Look.

Neben der neuen Optik, steht vor allem die mobile Nutzbarkeit sowie ein umfassender, schneller Nachrichtenüberblick für den User im Fokus. Die Plattform entspricht selbstverständlich allen Richtlinien der DSVGO.

Mobile Campaigning

Die Website soll nicht nur aufklären, inspirieren und informieren, sondern vor allem Menschen zur aktiven Teilnahme anregen, um Menschenrechtsverletzungen gemeinsam zu stoppen. Ein wesentlicher Aspekt liegt dabei auf der Möglichkeit Kampagnen und Aktionen auch auf mobilen Endgeräten aktiv unterstützen zu können.

Neben dem Campaigning wurde auch der komplette Academy-Teil mit allen Kursen und Workshops nahtlos in die Website integriert.

UMSETZUNG

Als Content Management System setzt Slash auf „Umbraco“.

Dieses Open-Source-System ist perfekt auf die Bedürfnisse von Amnesty International Österreich angepasst, und ermöglicht ein einfaches, flexibles und schnelles Arbeiten.

Auch beim Hosting standen die Bedürfnisse des Kunden im Zentrum und somit wurde eine maßgeschneiderte Cloud-Hosting-Lösung mittels Microsoft Azure aufgesetzt.

Neben Ausfallsicherheit legen wir viel Wert auf Performance und haben ein eigenes CDN Service integriert, das direkt mit dem CMS verbunden ist.

 

Auch in Zukunft wird Slash gemeinsam mit Amnesty International Österreich an neuen Features und innovativen Ideen für die Website arbeiten.

 

„Das Wichtigste war uns, dass jeder, der unsere Website besucht, sofort und unkompliziert etwas für Menschenrechte tun kann.

Egal ob man einen Appell unterschreiben und sich für die Freiheit eines politischen Gefangenen einsetzen möchte, ob man zum nächsten lokalen AktivistInnen-Treffen kommen will, oder für Amnesty International spenden möchte. Genau diese Ansprüche erfüllt die neue Website“ , 

sagt Philip Doyle, Communications & Campaigns Director bei Amnesty International Österreich

 

Ihnen gefällt unsere Arbeit?

Kontaktieren Sie uns!

Weitere Projekte

projekt
FITINN Imagevideos
2017
Wir haben für FITINN Imagevideos realisiert. Mehr erfahren
projekt
Hof sucht Bauer
2017
Hof sucht Bauer hilft bei Hofübergaben außerhalb der Familie und trägt zum Erhalt der heimischen Bauernhöfe bei. Die Plattform bietet eine innovative Möglichkeit, um Landwirte ohne Nachfolge mit interessierten Jungbauern zusammen zu bringen. Mehr erfahren
projekt
Pharmastandort Österreich
2017
Auf pharmastandort.at gewinnt die Öffentlichkeit Einblick in die Wirtschafts- und Forschungskraft der pharmazeutischen Unternehmen Österreichs. Mehr erfahren
projekt
Vienna Experts Club
2016
2016 feierte der Vienna Experts Club International sein 10-jähriges Jubiläum. Zu diesem Anlass produzierte SLASH innerhalb eines Wochenendes 22 Videos mit persönlichen Streifzügen durch Wien. Mehr erfahren