follow slash

Kepler Universitätsklinikum

View Video
View Video

2016 wurden in Linz die beiden größten Krankenhauskomplexe zum Kepler Universitätsklinikum zusammengeführt. SLASH hat für das nunmehr zweitgrößte Uniklinikum Österreichs das passende Webportal konzipiert.

Kundchannels YouTube, Web, Facebook
Projektzeitraum 6 Monate

Unser Anspruch: ein zeitgemäßes Klinik-Webportal zu kreieren, das den Anforderungen mobiler Kommunikation mühelos gewachsen ist.

DAS BRIEFING

Das Webportal des neuen Uniklinikums sollte die Inhalte der ehemaligen Krankenhäuser AKH Linz, Landes-Frauen- und Kinderklinik sowie LNK Wagner-Jauregg in sich vereinen. Die nahtlose Eingliederung von über 50 medizinischen Instituten, Zentren und Kliniken in eine flexible, responsive und user-freundliche Website bildete die große Herausforderung dieses Projekts.

DIE LÖSUNG

Mit dem leistungsstarken Open-Source-System Umbraco haben wir ein maßgeschneidertes, leicht erweiterbares CMS entwickelt, das sowohl einen schnellen Zugriff auf die wichtigsten Infos, als auch einen kompakten Überblick über die verschiedenen medizinischen Bereiche des Uniklinikums ermöglicht. Dadurch konnten wir eine hohe Benutzerfreundlichkeit für PatientInnen und BesucherInnen wie auch für das medizinische Personal und die Studierenden gewährleisten.

UMSETZUNG

SLASH war für Konzeption, Design und Umsetzung des Webportals www.kepleruniklinikum.at verantwortlich. Der Zeitraum vom Projektstart bis zum Launch der komplett fertiggestellten Website betrug 6 Monate.

Die Anbindung der Seite an interne Schnittstellen wie Publikationsdatenbanken, Fortbildungsveranstaltungen und aktuelle Jobangebote ermöglichen ein rasches Zurechtfinden für unterschiedlichste User-Gruppen - vom Patienten, über den Forschenden bis zum Bewerber.

Seit dem Launch des Webportals am 01. Jänner 2016 wurden dank der flexiblen CMS-Lösungen durchgehend Erweiterungen und neue Features hinzugefügt.

Weitere Projekte

Admiral TV Spot

Verein Wiener Jugendzentren